AUFFÜHRUNGEN

Pfingsten, 5. Juni 2022, 10.30 Uhr

Diese stehen  im Zeichen der a cappella Musik. An Pfingsten, 5. Juni, 10.30 Uhr, erklingt die «Missa Prima» von Claudio Crassini, 1561 – 1632. Als Zeitgenosse von Claudio Monteverdi hat auch er sich ganz der Polyphonie verschrieben. Es wird vermutet, dass er an kleineren Kirchen tätig war, denn seine Kompositionen sind auch für weniger professionelle Chöre erlernbar. Doch auch seine Musik verlangt eine hohe Präsenz der Sängerinnen und Sänger, in klaren Linien drängt die Musik immer vorwärts und erreicht damit eine fast transparente Intensität.

MITGLIED WERDEN

Der Kirchenchor Schwyz hat ein breites musikalisches Repertoire: Möchten Sie bei uns mitsingen?

Sie brauchen kein Pavarotti zu sein, um bei uns mitzusingen. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich telefonisch bei unserem Präsidenten Walter Beeler. Wir freuen uns auf Sie.